Hier werden sie über aktuelle Neuigkeiten informiert.

Schauen sie öfters vorbei.

 


 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

sowie viel Glück und Gesundheit

 

 


 

4. VHV Cup-Prüfung in Satteins am 01.10.2016

Chelsea hat ihre erste BgH2 Prüfung mit 81/100 Punkten geschafft. Echt Klasse.
Macht echt Spaß, mit meinen Setterlein zu trainieren und durch die Felder zu ziehen.


 Unsere Welpenplanung ist leider ins Wasser gefallen. Aiko hat es während der sehr kurzen Stehzeit von Chelsea nicht geschafft, den Deckakt durchzuführen.
Somit wird der nächste Decktermin im April 2017 mit einem anderen Deckrüden stattfinden.

Schade für alljene, die bei uns schon Welpen reserviert haben und natürlich auch für uns.Dennoch sind wir zuversichtlich, dass es im nächsten Jahr klappt.


 2. VHV Cup Prüfung in Bregenz am 5. Mai

Bei strahlendem Sonnenschein und voll motiviert starteten Aiko und ich in Bregenz bei der BgH1 Prüfung. Aiko zeigte, dass auch ein IRWS vorne mitmischen kann und belegte mit 95/100 Punkten den 4. Rang. Dass kann sich doch sehen lassen. Chelsea lassen wir momentan pausieren, um einige "Flausen" ab zu arbeiten. Wir trainieren aber auf BgH2, in der sie im Sommer ihre Prüfung ablegen wird.
Sie ist ein richtiger "Arbeitssetter" und will stetig gefordert werden. Na dann, das schaffen wir doch!


Am Samstag, den 2. April starteten Aiko und Chelsea beim 1. VHV Cup Turnier in Dornbirn.
Für die erst begonnene Turniersaison haben wir schon ein sehr gutes Resultat erzielt. Aiko erreichte 89 Punkte  und belegte somit den 4. Rang in BgH1. :-)
Chelsea schaffte 77 Punkte und wurde auf den 15. Platz gereiht. Ja, unser tolles Mädchen hat momentan nur Flausen im Kopf, aber wir haben ja noch jede Zeit der Welt.
Also, fleißig weiter trainieren und nicht locker lassen.


Wir verpaaren im November 2016 unsere Zwei bei uns im Haus lebenden IRWS und sind stolz darauf, diese wunderbare eher noch weniger bekannte Rasse zu züchten. Es wird unser erster Wurf werden und wir sind schon sehr gespannt, was uns alles erwarten wird.

Der „irisch red and white setter“ ist ein sehr verschmuster, angenehmer Freund und Wegbegleiter. Durch seine liebenswerte und leichtführige Art eignet er sich perfekt als „Familienhund“.

Aiko, der ruhige, ausgeglichene und wesensstarke 5 Jahre junge Rüde und Chelsea, die temperamentvolle, energiegeladene 3 Jahre junge Hündin ergeben sicherlich eine sehr interessante Verpaarung.

Bei Interesse an einem „unseren“ Welpen kontaktieren sie uns bitte.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schade, die zweite Ultraschall-Untersuchung war leider negativ, Chelsea wird keine Welpen bekommen.
Somit peilen wir unseren nächsten Deck-Akt im September an und sind zuversichtlich, dass alles klappen wird.


Unser Deck-Termin mit Aiko und Chelsea steht kurz bevor. Wenn alles klappt werden wir Anfang März unseren A-Wurf bekannt geben und freuen uns schon riesig darauf.
Wenn sie Interesse an einem unserer Welpen haben, kontaktieren sie uns bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!